weather-image

30 000 Euro für lippische Sportvereine möglich / Anmeldung bis zum 15. April

Landesprogramm 1000 mal 1000

Detmold. Wie in den vergangenen Jahren fördern das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen auch im Jahr 2016 wieder das Engagement von Sportvereinen.

veröffentlicht am 04.03.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:46 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Erstmalig haben 30 Sportvereine aus dem Kreis Lippe die Möglichkeit, einen Zuschuss in Höhe von 1000 Euro entweder für Kooperationen im schulischen Ganztag (16 Vereine können gefördert werden) oder für die Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten (8 Vereine) zu erhalten. Das Gleiche gilt für Initiativen zur Förderung zu Inklusion im Sportverein (6 Vereine). Die Antragstellung ist bis zum 15. April beim Kreissportbund Lippe möglich. Die Sportvereine haben Gelegenheit, die Förderung für ihre Maßnahmen, die in diesem Jahr durchgeführt werden muss, zu beantragen. Die Fördermittel dürfen eingesetzt werden für: Maßnahmen, die zur Ausgestaltung der Kooperationen Sportverein – Kindertageseinrichtung bzw. Sportverein – Ganztagsschule beitragen, wie Aktionen, Angebote, Ferienangebote oder Maßnahmen, die der Qualifizierung und Fortbildung von Vereinsmitarbeitern zur Durchführung des Angebotes dienen sowie Anschaffung von Bewegungs-, Spiel- und Sportgeräten, die zur Umsetzung von Kooperationsangeboten gebraucht werden. Entgelte für qualifizierte Vereinsmitarbeiter (Nur bei Kooperation Sportverein – Kindertageseinrichtungen/Inklusion). Alle wichtigen Informationen sowie das Antragsformular auf www.ksb-lippe.de oder bei Anika Rabe 05231/627904.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt