weather-image

Konsolidierungskonzept des Landesverbandes vom Innenministerium abgesegnet

Land genehmigt Haushalt

Lemgo. Die gestrige Sitzung der Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe wurde von einer positiven Nachricht aus Düsseldorf geprägt: „Unsere Rechtsaufsicht, das NRW-Innenministerium, hat heute Verbandskämmerer Klaus Stein über die Genehmigung des Konsolidierungskonzeptes 2013-2017 und der Haushaltssatzung 2013 informiert“, teilte Verbandsvorsteherin Anke Peithmann mit. „Das Konzept und die Haushaltssatzung sind in erster Linie die Leistung unseres Verbandskämmerers und seines Teams in der Finanzabteilung, dafür spreche ich ihnen meinen herzlichen Dank aus“, betonte Peithmann.

veröffentlicht am 13.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt