weather-image
16°

Auszeichnung erkennt Förderung der biologischen Vielfalt an

Kurpark wird Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt“

BAD PYRMONT. Die Vereinten Nationen zeichnen den Pyrmonter Kurpark als offizielles Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ aus. Das hat das Staatsbad Pyrmont am Freitag mitgeteilt. Damit werde das Engagement des Staatsbades zur Förderung der biologischen Vielfalt geehrt.

veröffentlicht am 17.05.2019 um 12:54 Uhr

Im Kurpark von Bad Pyrmont verzichten die Gärtner auf den Ensatz von Pestiziden. Foto: Archiv
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit dieser Auszeichnung werde das Engagement des Staatsbades zur Förderung der biologischen Vielfalt mit dem Ziel der Gesundheitsförderung der Besucher mit einem naturnahen Pflegekonzept im Kurpark geehrt, freute sich Kurdirektor Maik Fischer. Der Kurpark diene den Gästen als therapeutische Landschaft, der Förderung der Gesundheit und dem Wohlbefinden seiner Besucher. „Hier setzt das naturnahe Pflegekonzept an. Die Basis ist der Verzicht auf die Einbringung von Pestiziden. Menschen, Tiere und Pflanzen sollen nicht mit Schadstoffen bei dem Besuch des Parks belastet werden.“ Damit dies gelinge, fördere das Staatsbad die Entwicklung vielfältiger, heimischer Naturräume, sodass sehr unterschiedliche Pflanzen- und Tiergemeinschaften entstehen können. „Dies erfordert viel Einfühlungsvermögen der Gärtnerinnen- und Gärtner, aber besonders auch Gelassenheit“, betonte der Kurdirektor und Geschäftsführer des Staatsbades. Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen. Hintergrund ist ein kontinuierlicher Rückgang an Biodiversität in fast allen Ländern der Erde. Die Dekade soll die Bedeutung der Biodiversität für unser Leben bewusst machen und Handeln anstoßen. Die Auszeichnung für den Pyrmonter Kurpark wird am Sonntag, 2. Juni, übergeben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?