weather-image

Drogensüchtiger in Untersuchungshaft

Kupferdiebe gefasst

Horn/Bad Meinberg. In den vergangenen Wochen häuften sich die Diebstähle von Kupferfallrohren an Häusern in Horn-Bad Meinberg. Am Dienstagmorgen wurde erneut ein Diebstahl von einem Haus in der Kampstraße in Horn bekannt. Die Kripo in Blomberg hatte im Rahmen ihrer Ermittlungen schon gewisse Verdachtsmomente im Hinblick auf die möglichen Täter, die aber nicht zu einer heißen Spur führten. Erst weitere Ermittlungen nach dem neuen Diebstahl führten die Fahnder auf die Spur einer 28-Jährigen und eines 43-Jährigen aus Horn-Bad Meinberg. Im Zuge der Fahndung nach beiden gelang es Polizisten aus Detmold, die Tatverdächtigen im Stadtgebiet Detmold am Dienstagvormittag aufzuspüren und festzunehmen. Das Duo war auf dem Weg, die Beute zu Geld zu machen. Das Pärchen steht im Verdacht, seit Anfang Oktober 22 gleichartige Diebstähle im Raum Horn-Bad Meinberg begangen zu haben. Beide legten in ihren Vernehmungen Geständnisse ab. Die Beute haben beide zu Geld gemacht, um ihre Drogensucht zu finanzieren. Während die Frau nach ihrer Vernehmung entlassen wurde, erließ der Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Untersuchungs-Haftbefehl gegen den 43-Jährigen.

veröffentlicht am 05.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt