weather-image
19°
×

Kultrock mit den „Relics“

BAD PYRMONT. Am Freitag, 24. Februar, präsentiert Otto Dohse ab 20 Uhr in der „Spelunke“ in der Schlossstraße eine musikalische Zeitreise durch die 70er, 80er und 90er Jahre. „Relics“ aus Detmold spielt einen satten Rock, bei dem Bass, Drums und Gitarren direkt in Ohren und Beine.

veröffentlicht am 22.02.2017 um 19:38 Uhr

IMG-20161016-WA0000

Autor

Reporter

Da gibt’s die „Proud Mary“ von CCR, den „Red House Blues“ von Jimi Hendrix oder „You Really Got Me“ von den Kinks auf die Ohren, ebenso die „Proud Mary“ von CCR, den „Red House Blues“ von Jimi Hendrix oder „You Really Got Me“ von den Kinks. Genauso dabei „Alles nur geklaut“ von den Prinzen oder Stücke von den Toten Hosen, Jethro Tull und Wanda Jackson– stets in eigenem Stil. Wenn die „Let’s have a Party“ loslegt, ist Frontfrau Jutta in ihrem Element. Sie gehört mit Jürgen und Marco zu den Gründungsmitgliedern, die 2012 „Relics“ aus der Taufe hoben. Dazu kamen Volker und Didi, letzterer ein Spitzengitarrist, der Jimi Hendrix nicht nachspielt, sondern lebt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt