weather-image
19°

Zum 13. Mal: Heilige Familie in Lebensgröße

Krippe schmückt den Kurpark

Bad Pyrmont. Maria, Josef, die heiligen drei Könige und der Verkündigungsengel in Lebensgröße: So wie die von Selene Meinberg eingekleidete Krippe im Musikpavillon des Kurparks gibt es wohl kaum eine in der Region. Zum 13. Mal wurde die Gemeinschafts-Produktion von Kur- und Verkehrsverein und Staatsbad wieder aufgebaut. Nachdem die Figurengruppe im Laufe der Jahre immer noch ergänzt wurde, soll sie nun so bleiben, wie sie ist: „Das Bild könnte sonst überladen wirken“, betonte KVV-Vorsitzende Martina Tigges-Friedrichs, die gestern im Kurpark zahlreiche Besucher zur Eröffnung begrüßte. Sie las eine Weihnachtsgeschichte, der Lügder Posaunenchor spielte Adventslieder, und bei Glühwein und Kinderpunsch freuten sich alle über die heilige Familie. Hei

veröffentlicht am 02.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 05:21 Uhr

270_008_6770927_pn104_0212.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt