weather-image

Polizeichef Manfred Hellmich zeigt sich zufrieden

Kriminalität geht in Bad Pyrmont zurück

BAD PYRMONT. „Ich kann anhand der mir vorliegenden Kriminalstatistik feststellen, dass es sich sehr sicher in Bad Pyrmont leben lässt“, resümiert der Erste Kriminalhauptkommissar Manfred Hellmich als Dienststellenleiter für das Pyrmonter Kommissariat.
Mit insgesamt 1221 für Bad Pyrmont registrierten Straftaten sei man deutlich unter früheren Belastungszahlen. „Und mit einer Aufklärungsquote von 72,21 Prozent liegen wir glatte zehn Prozent über dem Landesdurchschnitt“, fügt er stolz hinzu.

veröffentlicht am 08.03.2019 um 19:40 Uhr
aktualisiert am 08.03.2019 um 20:30 Uhr

Die Statistik der Bad Pyrmonter Polizei zeigt, dass die Kriminalität insgesamt rückläufig ist.
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt