weather-image
16°

Kreis sucht Elternbegleiter

Detmold/Bielefeld. Kinder durch Krisen und Schwierigkeiten zu leiten, fällt nicht allen Eltern leicht. Auch sie brauchen zeitweise Unterstützung. Seit zwei Jahren sind freiberufliche Elternbegleiterinnen für den Kreis Lippe tätig. „Im März startet in Bielefeld wieder eine Qualifizierungsreihe, deren Einheiten auf ein halbes Jahr verteilt sind. Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn dort auch Teilnehmerinnen aus Lippe dabei sind“, erklärt Lydia Beier vom Kreis Lippe. Die Zusatzqualifizierungen für pädagogisch Interessierte wird vom Bund finanziert und ist für die Teilnehmer kostenfrei. Ein Teil der Elternbegleiterinnen ist auf den Einsatz in Flüchtlingsfamilien spezialisiert. Bei Interesse an einer Elternbegleitung oder an den Qualifizierungsangeboten stehen Lydia Beier unter 05231/624250 und Birgit Piltmann unter 05231/624251 zur Verfügung.

veröffentlicht am 04.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt