weather-image
×

Deutscher Klöppelverband zieht Konsequenzen aus Verbreitung des Coronavirus / Blome: „Schlag ins Kontor“

Kongress mit 4000 Gästen abgesagt

BAD PYRMONT. Die zunehmende Ausbreitung des Coronavirus hat zur Absage einer Großveranstaltung in Bad Pyrmont geführt. Der Deutscher Klöppelverband hat seinen Kongress abgesagt, zu dem im April bis zu 4000 Gäste erwartet wurden. Für die Kurstadt ist das unter wirtschaftlichen Aspekten ein herber Schlag.

veröffentlicht am 06.03.2020 um 17:00 Uhr

Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt