weather-image
10°

Kleine Paradiese

Kreis Lippe. Mit dem Mai beginnt auch in Lippe wieder die Saison der offenen Gärten. Mit dieser Aktion zeigt die Region etwas, was normalerweise nicht allen zugänglich ist. Private Gärten in Lippe, kleine Refugien im Grünen, öffnen ihre Pforten für Besucher. Sie zeigen in ihrer Vielfalt die ganze Bandbreite gärtnerischer Möglichkeiten. Vom naturbelassenen Garten über Bauerngärten, parkähnliche Anlagen und dem Garten auf kleinstem Raum, vom Rosentraum, Staudengarten und Sammlungen verschiedenster Pflanzen ist in Lippe alles zu finden. In diesem Jahr sind insgesamt 32 Gärten geöffnet. Den Anfang macht am Sonntag, 1. Mai, der Garten Garnjost/Recker. Er ist in Lemgo/Brake im Bohlenweg 1c zu finden und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der kleine Hausgarten auf einem 600 Quadratmeter großen Grundstück zeigt Stauden, Rosen, Zwiebelblumen und einen kleinen Steingarten. Die sonntägliche Rundreise durch Lippe in die verschiedensten Gärten ist für viele Besucher fester Bestandteil ihrer Wochenendplanung. Immer erwarten sie neben liebevoll gestalteten Anlagen freundliche Gastgeber und nette Leute, mit denen es sich gut über Gärten, Pflanzen und Erfahrungen fachsimpeln lässt.red/pr

veröffentlicht am 26.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:54 Uhr

270_008_7863438_pn450_2604_garnjost_recker2.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt