weather-image
26°
×

David & Götz geben Klavierstunde

Klavierkind gesucht

veröffentlicht am 13.05.2017 um 06:00 Uhr

Autor:

BAD PYRMONT. Sie nennen sich selbst „Showpianisten“ und arrangieren jedes ihrer Stücke als Unikat für zwei Flügel – das Duo „David & Götz“. Wie sich das anhört, davon können sich Interessierte am Samstag, 20. Mai, ab 19.30 Uhr im Pyrmonter Konzerthaus selber erleben.

Doch damit nicht genug. Die beiden Künstler haben sich entschlossen, vor ihrem Konzert am Samstagnachmittag im Konzerthaus einem Kind eine Klavierstunde zu geben, die Leser der Pyrmonter Nachrichten gewinnen können. Es geht dabei weniger um Leistung, als um Spaß und Freude am Spiel. Voraussetzung: Bewerber sollten nicht älter als 14 Jahre sein und seit mindestens einem Jahr kontinuierlichen Klavierunterricht haben.

Doch damit nicht genug: Am Abend lädt das Staatsbad Pyrmont das Klavierkind mit zwei Begleitpersonen in das Konzert ein. Insgesamt geht es also um drei Freikarten an diesem Tag.

David Harrington und Götz Östlind haben viel Erfahrung mit den Klavierstunden. Vor ihrem Konzert in Hamburg hatten sie einen bundesweiten Klavier-Show-Wettbewerb ausgeschrieben. Die Endrunde fand im Steinway-Haus in Hamburg statt. Das Gewinnerkind durfte mit den Pianisten sogar in der Barclaycard Arena auftreten – eine der größten Hallen Deutschlands.

Was müssen Sie tun, um die Klavierstunde zu gewinnen? Ganz einfach: Unser Glückstelefon ist an Samstag unter 01 37/ 81 30 116 den ganzen Tag für Sie geschaltet. Der Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunktarife können abweichen. Bitte Namen und Telefonnummer hinterlassen. Der Gewinner wird benachrichtigt. Viel Glück!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen