weather-image
17°

Sizilianische Liebeslieder und moderne Volkslieder

Klangkosmos Weltmusik

Detmold. Zu einem Klangkosmos der Weltmusik lädt die Tourist-Information Detmold am Freitag, 11. Oktober um 20 Uhr in die Alte Schule am Wall, Paulinenstraße 19, in Detmold ein. Matilde Politi singt und spielt in Begleitung ihres Bruders Gabriele Politi traditionelle Lieder und Eigenkompositionen in sizilianischer Sprache. Die Sprache und die Musik sind Ausdruck einer eigenständigen Kultur, die geprägt ist von der wechselhaften Geschichte Siziliens in der zentralen Lage im Mittelmeer: Griechische, arabische, französische, spanische und italienische Einflüsse lassen sich bis heute finden. Das häufigste Thema der traditionellen sizilianischen Lieder ist die Liebe. Und so singt Matilde Politi poetische Serenaden und temperamentvolle Folksongs über die verschiedenen Gefühle wie Eifersucht, Trennung und Verachtung, aber auch Wiegenlieder und Arbeiterlieder mit sozialen und historischen Inhalten.

veröffentlicht am 28.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:21 Uhr

270_008_6628990_wvh_1010_duo_marionette_Guido_Politi_cut.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ihr Stil spiegelt auf ganz eigene Art den Inhalt dieser Lieder wieder: Manche sind sehr weich und melodisch, andere narrative Balladen. Aber dann gibt es auch Momente, in denen die Musik im freudigen Tanz in der sizilianischen Tarantella explodiert.

Dank der aktiven Szene junger Dichter, Musiker und Liedermacher entstehen weiterhin aktuelle populäre Melodien und Liedtexte mit starkem Bezug zum sozialen Kontext der heutigen Generation Siziliens. Matilde Politi ist die wichtigste Vertreterin dieser aktuellen sizilianischen Volksmusikbewegung. Mit Respekt gegenüber ihren sizilianischen Wurzeln schafft sie beeindruckende neue Kompositionen, die sich thematisch im heutigen multiethnischen Sizilien verorten.

Die Stimme ist ihr liebstes Instrument. Als Multi-Instrumentalistin begleitet sie sich auf Gitarre, Akkordeon und Perkussion. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen für 7 Euro, an der Abendkasse für 8 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?