weather-image
23°

Langzeitarbeitslose kochen Marmelade

Kindern geschenkt

Detmold. Apfel und Birne gewürzt mit Vanille, Zimt und Sternanis – der Geschmack des Herbstes und Winters gepackt in zwei große Körbe, das überreichten nun langzeitarbeitslose Kunden des Jobcenters Lippe an die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der St. Elisabeth-Stiftung in Detmold.

veröffentlicht am 14.12.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

270_008_7808161_wvh_1712_Marmelade.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Drei Tage lang hatten die Teilnehmer unter der Leitung von Christa Isenberg, Dipl. Ökotrophologin beim Weiterbildungsanbieter Grone Bildungszentren Detmold, 35 Kilo Obst geschält, geschnitten und als Marmelade eingekocht.

„Unsere Marmeladen enthalten keine Zusatzstoffe und das verwendete Obst kommt aus der Region, gespendet vom Lohmanshof der Lebenshilfe“, erzählt Isenberg. Und Ulrike Grabow vom Jobcenter Lippe ergänzt: „Die Teilnehmer haben viel Eigeninitiative und Einsatz gezeigt. Das wunderbare Ergebnis ist ein leckeres Frühstück für die Kinder im St. Elisabeth.“ Pascal und Paul nahmen die 55 Gläser selbst gemachte Marmelade gerne entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?