weather-image

Ein Pilz gefährdet die Standsicherheit

Keine Gnadenfrist mehr für die alte, kranke Weide

Bad Pyrmont (jl). Schlechte Nachrichten für Baumfreunde: Die Tage der alten Weide an der Ecke Waldecker/Bahnhofstraße sind gezählt. „Wir müssen den Baum fällen lassen“, sagt Stadt-Sprecher Wolfgang Siefert mit Blick auf den schon in Hüfthöhe aus dem Stamm sprießenden Pilz.

veröffentlicht am 18.01.2011 um 20:40 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 21:21 Uhr

Die Fruchtkörper des Schwefelporlings zersetzen das Holz.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt