weather-image
11°

Museum bittet Pyrmonter um Leihgaben für Schau

Karnevalserinnerungen gesucht

Männerballett, Prinzengarde, Tanztheater oder Büttenreden des Präsidenten Heinz Gödeke: Das Programm des MTV-Karnevals war 53 Jahre lang die große Attraktion der Pyrmonter Wintersaison. 2014 wird die fröhliche Zeit, die 2008 zu Ende ging, für eine Ausstellung im Museum wiederbelebt. Dr. Dieter Alfter hofft dabei auf die Solidarität der Bevölkerung. Gesucht werden Schaufenster- oder Schneiderpuppen. Auf ihnen sollen die vielen schönen Kostüme, die Selene Meinberg für das Tanztheater entworfen hat, dekoriert werden. „Einige Puppen hat uns ein Hamelner Modehaus überlassen, auch der Verein Fürstentreff will helfen, aber wir brauchen noch mehr“, betont Alfter. Und auch geeignete Fotos, Texte von Büttenreden oder andere Erinnerungsstücke an die große Zeit des MTV-Karneval sind dem Museum als Leihgaben sehr willkommen. (Tel. 05281/60 67 71). Hei

veröffentlicht am 28.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 05:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt