weather-image

Auch Bürgersinn/ FDP-Antrag zur besseren lokalen Wertschöpfung kommt auf den Prüfstand

Kann die Windradfläche größer werden?

Bad Pyrmont (uk). Der Antrag der Bürgersinn/FDP-Fraktion, die lokale Wertschöpfung aus Windenergieanlagen zu verbessern, wird die Stadt Geld kosten. „Das ist für uns Neuland, und wir müssen auf jeden Fall Fachjuristen mit der Prüfung der privatrechtlichen Verträge beauftragen“, so Bürgermeisterin Elke Christina Roeder. Abgesehen davon könne man niemanden zum Abschluss eines Vertrages zwingen.

veröffentlicht am 12.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 18:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt