weather-image
16°

Eine große Runde verabschiedet den langjährigen Geschäftsführer der Stadtwerke, Dieter Boldt

„Jetzt ist es so weit!“

Bad Pyrmont. Hinten warteten Matjessülze, gegrillte Entenbrust mit Honig und Himbeercreme „Royal“, vorne auf der kleinen Bühne erklang ein Stoßseufzer. Mit den Worten „Jetzt ist es so weit!“, in denen unverkennbar Wehmut mitschwang, begrüßte Dieter Boldt am Mittwochabend in der schon für die Belegschaftsweihnachtsfeier ausgeräumten weihnachtlich geschmückten Busgarage der Stadtwerke Bad Pyrmont die Schar der Gäste, die seinetwegen gekommen waren. Nach 22 Jahren an der Spitze des städtischen Tochterunternehmens, das sich in der Kurstadt um die Versorgung mit Energie und Trinkwasser, um den Busverkehr und um die „Welle“ kümmert, wechselt der 63-Jährige zum Jahresende in den Ruhestand.

veröffentlicht am 19.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_7640256_pn102_1912.jpg

Autor:

Hans-Ulrich Kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt