weather-image
23°

Ab Juni ändern sich die Bestimmungen für Reisedokumente / Jetzt schnell beantragen

Jedes Baby braucht schon einen eigenen Pass

Bad Pyrmont (red). Die Ferienzeit steht bevor und in vielen Haushalten und Familien werden bereits eifrig Urlaubspläne geschmiedet. Um stressfrei an den ausgewählten Erholungsort zu gelangen, gehören jedoch auch gültige Reisedokumente wie Personalausweis oder Pass. Darauf hat die Pyrmonter Stadtverwaltung hingewiesen.

veröffentlicht am 08.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Um böse Überraschungen zu vermeiden, könnte ein Blick in die Passdokumente deshalb nicht schaden. Denn ab 26. Juni sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig. Das heißt: Alle Kinder brauchen bei Reisen ins Ausland von Geburt an ein eigenes Reisedokument. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Für die Neuausstellung eines Dokumentes werden ein neues biometrisches Foto, eine Geburts- oder Heiratsurkunde sowie die bisherigen Ausweise benötigt. Bei Kindern und Jugendlichen müssen beide Eltern der Ausstellung eines Passes (bis zum 18. Geburtstag) oder Ausweises (bis zum 16. Geburtstag) zustimmen. Wer das Sorgerecht für ein Kind allein hat, muss die Sorgerechtsbescheinigung vorlegen. Bei der Antragstellung muss ein Sorgeberechtigter mit anwesend sein.

„Wer jetzt handelt, hat die Chance, das Dokument rechtzeitig zu bekommen“, sagt Bernd Wesemann vom Einwohnermeldeamt. „Denn je näher die Haupturlaubszeit kommt, desto größer ist die Antragsflut bei der Bundesdruckerei.“

Ein Kinderreisepass kostet 13 Euro, für Erwachsene bis zum 24. Geburtstag werden 37,50 Euro fällig, danach 59 Euro.

Für einen neuen Personalausweis müssen 22,80 Euro beziehungsweise 28,80 Euro gezahlt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?