weather-image
24°
Die Volkshochschule startet in Bad Pyrmont mit 100 Bildungsveranstaltungen ins Frühjahrssemester

Jede Menge Kultur

Bad Pyrmont. Ein Bodypainting-Modell auf der Titelseite: So präsentiert sich die Volkshochschule (vhs) Hameln-Pyrmont auf ihrem neuen Programmheft. Seit gestern warten auf die Pyrmonter Wissensdurstigen 100 Bildungsveranstaltungen im Frühjahrssemester der vhs allein in ihrer Stadt. Jede Menge Kurse, Vorträge, Seminare und Workshops.

veröffentlicht am 10.02.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kultur wird wieder einmal groß geschrieben. Der scheidende Leiter des Schlossmuseums, Dr. Dieter Alfter, stellt am 10. März sein Buch „Weserbergland – Auf Entdeckungstour“ vor. Im Programm finden sich auch Kurse zu Erika und Klaus Mann, Clemens Brentano, Marion Gräfin Dönhoff und Werner Bergengruen. Ein Schauspielkurs für Anfänger und Anfängerinnen startet bereits am 16. Februar.

Neu sind auch ein Workshop zum Erlernen der alten Handwerkskunst, dem Spinnen, sowie ein geschichtlicher Rundgang durch das Dorf Löwensen und Friedensthal am 18. April mit dem Heimatkundler Manfred Willeke.

Die Gesundheitsbildung präsentiert ein breites Spektrum von Entspannungstechniken wie Yoga, Qigong, Tai-Chi, dazu Massagetechniken, Kurse zur Rückenfitness oder zum Stressmanagement, Aquafitness, homöopathische Abende, sogar eine ayurvedische Fastenwoche. Dr. Hubertus Blümel „schlachtet“ in einem Wochenendseminar Ende April die „Heiligen Kühe der Psychosomatik“. In einem Acht-Tage-Blockseminar vermittelt Andrea Biere „Kinesiologie – Touch for Health“ vom 15. bis 22. Mai.

Daneben stehen Fremdsprachenkurse in Englisch, Italienisch, Spanisch und Dänisch sowie etliche Kommunikationsseminare an. Neu dabei ist eine Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit im Juni sowie ein Bildungsurlaub „Work-Life-Integration“ vom 5. vom 9. Oktober.

Regina Hiller berät Ratsuchende in der vhs-Geschäftsstelle im Pyrmonter Schloss. Sie ist telefonisch unter 05281/ 95011 zu erreichen. Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es auch auf der Internetseite unter www.vhs-hameln-pyrmont.de.red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare