weather-image
13°

Birgit Jaskolla fesselt am bundesweiten Vorlesetag ihre Zuhörer im Kleinenberger Kindergarten

Interaktiv im Dschungel

Kleinenberg/Bad Pyrmont. „Und dann gibt es den Pfeilgiftfrosch.“ Schlicht „Frosch“ hätte Birgit Jaskolla als Antwort auch gereicht. „Marius kennt Tiere, deren Namen ich kaum aussprechen kann“, erklärt die Erzieherin des Kleinenberger Kindergartens, Ines Wiethaup, die sich zusammen mit zehn Kindern eine Geschichte aus dem Dschungel vorlesen lässt.

veröffentlicht am 16.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:21 Uhr

270_008_6735712_pn103_1611.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vorlesen ist eigentlich stark untertrieben, denn Birgit Jaskolla, die die Pyrmonter Stadtbibliothek leitet, inszenierte gestern am bundesweiten Vorlesetag eigentlich mehr eine multimediale interaktive Show rund um die Geschichte. Sie hatte Sand, Plastikpalmen und gemalte Figuren, ausgeschnitten und laminiert, die sie den Kindern zeigte, während sie von dem Ei erzählt, um das sich die Tiere streiten, das dem Elefanten auf den Kopf fällt und aus dem letztlich vor dem Frosch ein Krokodil schlüpft.

Die zehn Kinder tauchten richtig ein in die Geschichte, äußerten Vermutungen über den Fortgang der Handlung, zeigten sich verblüfft über Unvorhergesehenes und blieben ganz bei der Sache.

Jaskolla war nicht alleine unterwegs. Auch die stellvertretenden Bürgermeister Udo Nacke und Sieglinde Patzig-Bunzel machten erneut mit und lasen in Kindergärten vor; ebenso die Vorlesedamen des Rotary-Clubs, denn der Spaß an Geschichten, am Lesen und am Sich-Vorstellen sei wichtig für die Kreativität und die Entwicklung der Kinder, hieß es.yt



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt