weather-image
13°
×

Zentrum soll lebendiger werden – und Bürger sollen beim Konzept mitziehen

Infos zur Stadtsanierung in Bad Pyrmont

BAD PYRMONT. Ein, zwei volle Euro-Jackpots würden sicher reichen, um eine Reihe hinfälliger Häuser und ihr Umfeld in der Kurstadt tüchtig aufzuhübschen. Aber die Stadt spielt nicht Lotto. Und das Gros der alten Häuser gehört Privatleuten, die wohl auch keine Jackpots geknackt haben. Da hat die Stadt nur eine Chance.

veröffentlicht am 18.03.2021 um 09:00 Uhr
aktualisiert am 18.03.2021 um 16:20 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige