weather-image

In Eichenborn kann Ostern kommen

Eichenborn. Mit einem bunten Osterkranz vor dem Dorfgemeinschaftshaus begrüßt die Interessengemeinschaft Eichenborn in diesem Jahr den Osterhasen. Da es draußen viel zu kalt war, hatte der Chef der Feuerwehr, Michael Eggert, den IG-Aktiven zum Bemalen der Ostereier im Feuerwehrhaus Asyl gewährt. Und dort wurde das Treffen zu einem geselligen Gemeinschaftserlebnis. Kinder bemalten unter der Leitung von Anna und Hubi Eier, was das Zeug hielt, nebendran saßen Meike, Christiane und Lisi und gaben beim Binden des Osterkranzes alles. Dazu gab es Kaffee und Kuchen, denn die Frauen der IG hatten wieder einmal gezeigt, was sie so backtechnisch vorzuweisen haben. „Echt lecker“, lautete der einhellige Kommentar. So gestärkt brachten alle gemeinsam den Kranz auf den Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus. Beim Aufstellen wurde den Männern der IG noch einmal viel Fingerspitzengefühl und Kraft abverlangt, da der starke Ostwind ihnen zu schaffen machte. Anschließend stärkte man sich nach getaner Arbeit noch einmal bei Kaffee und Kuchen, hielt hier und da ein kleines Pläuschchen und dann klang so ganz langsam für alle dieser – trotz Kälte und Sturm – so gelunge Nachmittag aus. Fazit: Das ist gelebte Dorfgemeinschaft.Ulrike Mergel

veröffentlicht am 27.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 10:21 Uhr

270_008_6294051_270_008_6294034_pn101_2703.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt