weather-image
15°

Gerade während der zurückliegenden Feiertage gab es in der Kläranlage Bad Pyrmonts viel zu tun

In diesem Werk schuften Milliarden Mitarbeiter

Bad Pyrmont (rr). Als allenthalben in Bad Pyrmont Weihnachtsgänse, Braten und Salate verzehrt waren, als alle sich gemütlich vor dem Weihnachtsbaum ausstreckten und fast jeder die Festtage so richtig genoss, dann hatten sie reichlich zu tun. Sie feierten nicht Weihnachten oder ein anderes großes Fest im Jahr, sie mussten richtig ran. Sie, das sind die Milliarden mikroskopisch kleinen Wesen, Bakterien und Mikroorganismen, die ihren Job täglich in der Gemeinschaftskläranlage Bad Pyrmont-Lügde erledigen, zu Weihnachten aber besonders gefordert waren. Große und kleine Rückstände, besonders Lebensmittelreste der festlichen Schlemmereien, fielen da in Massen an.

veröffentlicht am 27.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 03:21 Uhr

Rainer Mecke analysiert im Labor die Proben.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt