weather-image
16°

Staatsbad hat das neue Rosarium und den Malerblick im Kurpark so gut wie fertig

Im Frühjahr wird es bunt

Bad Pyrmont. „Wenn das Staatsbad baut, dann wird das auch gut!“ Kurdirektor Heinz-Hermann Blomes unverkennbarer Stolz gilt in diesem Fall dem Team, dass sich in diesem Jahr um die Anlage eines Rosariums und der Erneuerung des Malerblicks im Kurpark gekümmert hat. Beide Bauvorhaben sind – bis auf Restarbeiten – so gut wie fertig und können zum Jahresende abgerechnet werden. „Damit liegen wir voll im Zeit- und Kostenrahmen“, verkündete Blome gestern bei der Vorstellung der Anlagen.

veröffentlicht am 17.12.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_7638297_pn107_1812.jpg

Autor:

Hans-Ulrich Kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt