weather-image

Im Dialog über Demografie

Detmold. Stefan Schwartze (li.), sozialdemokratisches Mitglied des Bundestages für die Stadt Bad Oeynhausen und den Kreis Herford, und Elvan Korkmaz (re.), stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und stellvertretende Landrätin für den Kreis Gütersloh, waren bei Landrat Dr. Axel Lehmann zu Gast. Gegenstand des Treffens waren gemeinsame Überlegungen zur künftigen Entwicklung der Region und die Frage, wie den Herausforderungen des demografischen Wandels im ländlichen Raum begegnet werden könne. Stefan Schwartze hatte kürzlich ein „Zukunftsgespräch demografischer Wandel“ initiiert, das von der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet wurde. Als positive Nachricht für Ostwestfalen wurde die Entscheidung des Landes, die Region Westfalen und damit auch OWL im Landesentwicklungsplan (LEP) stärker zu berücksichtigen, bewertet: „Eine Besserstellung der Metropolregionen Rhein/Ruhr gegenüber Westfalen, wie sie zunächst im Landesentwicklungsplan angedacht war, wird es nun nicht geben. Wir sind froh, dass sich die Diskussion in unserem Sinn erledigt hat“, so Dr. Axel Lehmann.

veröffentlicht am 13.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_7832062_wvh_1802_Schwartze_Lehmann_Korkmaz.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt