weather-image
10°

„Buddy & The Cruisers“ im Schlosshof

Ihr Rock ’n’ Roll dringt direkt ins Bewegungszentrum

Bad Pyrmont (yt). Was „Buddy & The Cruisers“ am Abend vor dem 1. Mai im Pyrmonter Schlosshof geboten haben, war schlicht und einfach Rock ’n’ Roll vom Feinsten.

veröffentlicht am 01.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 08:41 Uhr

Da fliegen die Beine und wiegen die Hüften: Bei ihrem Auftritt i
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die drei Musiker präsentierten sich auf der Bühne eher unspektakulär: Sie verzichteten auf eine ausgefeilte Show und große Gesten. Stattdessen wurden Gitarre und Bass fast sachlich bespielt. Aber die Musik war ganz groß.

Mit ihrem Sound zauberten sie die Atmosphäre, in der Buddy Holly & Co. einst auf der Erfolgswelle schwammen. Und mit dieser Magie drang die Musik offenbar unmittelbar ins Bewegungszentrum der gut 600 Gäste. Kaum hatte sich die erste Frau zum Tanzen in die Mitte gewagt, war die Fläche auch schon bevölkert.

Da flogen die Beine und wiegten die Hüften, und selbst eingefleischte Nichttänzer konnten sich der Aufforderungen ihrer Begleiterinnen nicht erwehren. Und offenbar war es auch gar nicht notwendig, längst vergessene Tanzschritte wieder in Erinnerung zu rufen.

Denn egal, welchen Alters – die Tänzer brauchten sich nur auf die Musik einzulassen, um in den Rhythmus des Rock’n’Rolls zu kommen. Selbst, wer sich dem Sog zur Tanzfläche verweigerte, konnte nicht still sitzen. Zum Glück legten die Musiker auch einige Pausen ein, sodass das Partyvolk seinen Durst löschen konnte, um dann abermals zu tanzen. Und so ließen „Buddy & The Cruisers“ zum Ende des Abends ein erschöpftes, aber glückliches Pyrmonter Publikum zurück.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt