weather-image
15°

„ihr platz“-Zukunft noch ungewiss

Bad Pyrmont (jl). Seit Monaten verfolgen die „ihr platz“- Kunden in der Kur-stadt und erst recht die Mitarbeiterinnen mit Sorge die Entwicklung im Fall der insolventen Schlecker-Gruppe, zu der das Pyrmonter Geschäft gehört. Und die Hängepartie in der Kur- stadt-Filiale geht einstweilen weiter. Denn die Pyrmonter Filiale gehört offenbar nicht zu denen, die Rossmann und die MTH Retailgroup (Mac Geiz) übernehmen wollen. „Insolvenzverwalter Werner Schneider verhandelt derzeit noch mit weiteren Interessenten zu Übernahmen der übrigen Märkte“, hieß es gestern offiziell. Verhandelt wird offenbar mit den Ketten DM, NKD, Woolworth, KiK und Tedi.

veröffentlicht am 21.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 22:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt