weather-image
21°

„Ihr Platz“ – wird noch verhandelt?

Bad Pyrmont. Noch immer ist nicht klar, was aus Bad Pyrmonts „Ihr Platz“-Filiale werden soll. Der Insolvenzverwalter ließ gestern zwar verkünden, dass die Ketten KiK, TEDi und Woolworth bundesweit 45 Filialen übernähmen. Ob das Pyrmonter Geschäft darunter ist oder zu den 190 noch nicht vermittelten Läden gehört, über die noch verhandelt wird, konnte ein Sprecher auf PN-Anfrage nicht sagen. Abgesehen davon: Im Vorfeld einer Übernahme müsste auch die Eigentümerin der Immobilie ihr Okay geben. Und ob sie an eine Billig-Kette vermieten würde, steht auf einem anderen Blatt. Der Insolvenzverwalter indes machte bekannt: Sofern noch genügend Ware da ist, sollen die Geschäfte bis Ende August geöffnet bleiben. Die Öffnungszeiten der Pyrmonter Filiale wurden inzwischen leicht verkürzt, damit die Verkäuferinnen beim derzeitigen Kundenansturm überhaupt dazu kommen, die letzten Lieferungen aus dem Schlecker-Lager einzuräumen.

veröffentlicht am 02.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?