weather-image
28°
Stadt hofft auf 15 000 Euro mehr

Hundesteuer soll 2018 in Bad Pyrmont steigen

BAD PYRMONT.Wenn Bad Pyrmonts Rat am Donnerstag zusammentritt, dann werden die Politiker wahrscheinlich auch eine Anhebung der Hundesteuer beschließen. Sie soll 15 000 Euro Mehreinnahmen bringen.

veröffentlicht am 13.12.2017 um 21:17 Uhr

Die Hundehaltung wird in Bad Pyrmont ab 2018 voraussichtlich teurer. Foto: dpa
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Öffentlich diskutiert wurde das Thema bisher nicht. Die von der Stadtverwaltung zur Sanierung des Haushalts offenbar recht kurzfristig Anfang Dezember empfohlene Hundesteuer-Anhebung haben Bad Pyrmonts Politiker bisher nur einmal hinter verschlossenen Türen besprochen. Vor einer Woche im Verwaltungsausschuss waren dann allerdings fast alle Entscheider dafür, bei nur einer Enthaltung.

Folgen die Politiker heute im Rat der Empfehlung:, dann steigt die Steuer für einen Hund von bisher 90 Euro ab 1. Januar 2018 auf 100 Euro. Wer zwei Hunde hält, ist für das zweite Tier künftig mit 150 Euro dabei (bisher 132 Euro). Jeder weitere gehaltene Hund kostet 210 Euro (bisher 186 Euro). Für einen als gefährlich klassifizierten Hund soll dessen Halter 480 Euro berappen müssen (bisher 432 Euro).

Warum die zuletzt 2010 angehobene Hundesteuer in der Kurstadt nun steigen soll, begründet die Verwaltung mit den dauerhaft erheblichen Fehlbeträgen in Haushalt. Von der Anhebung erhofft man sich im Rathaus Mehreinnahmen von jährlich 15 000 Euro.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare