weather-image

150 000 bis 200 000 Euro für Belag

Humboldt-Neubau: Kommt der Schulhof obendrauf?

BAD PYRMONT. Dass die Stadt für den Neubau des Gymnasiums einen Projektsteuerer eingekauft hat, scheint sich zu bewähren. Beispiel: Wenn im fertigen Gebäude bei Sonnenschein nicht alle Außenjalousien vor allen Fenstern automatisch herunterfahren, können sich Schüler und Lehrkräfte bei Josef Freitag bedanken.

veröffentlicht am 11.08.2017 um 22:07 Uhr

Gerade werden die Wände der zweiten Etage des künftigen Humboldt-Gymnasiums errichtet. Was an dieser Stelle aus dem Schulhof-Boden wird, ist derweil noch unklar. Dessen Neubelag könnte noch einmal 150 000 bis 200 000 Euro obendrauf kosten. Immerhin m
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt