weather-image
23°

Holzhausen beweist Engagement

Bad Pyrmont. Die Holzhäuser Vereine, Chöre und Gemeinschaften haben wieder einmal großes Engagement bei der Holzhäuser Weihnacht gezeigt. Unter dem Motto „Feiern und Helfen“ fand am 9. Dezember 2012 rund um die St.-Johannes-Kirche der 5. Advents-markt mit zahlreichen Ständen statt. Die Besucher nutzten trotz schlechter Witterung die vielfältigen Angebote, erwarben handgefertigte Artikel und genossen die süßen und herzhaften Speisen. So kam eine beachtenswerte Summe in Höhe von 2000 Euro zusammen.

veröffentlicht am 07.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 12:21 Uhr

270_008_6241679_pn205_0703.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mario Lis, stellvertretender Ortsbrandmeister Holzhausens, reichte diesen Betrag nun im Namen und Beisein der beteiligten Vereine an die Leiterin der Kindertagesstätte der St.-Johannes-Kirchengemeinde, Kristine Vaatz, weiter (Foto). Er unterstrich dabei das gute Zusammenwirken aller Teilnehmer.

Den symbolischen Scheck für den Kindergarten nahmen Mia, Nele und Ronja entgegen. Auf dem Außengelände der Einrichtung soll eine Spielkombination mit Aussichtsturm und Rutsche für die Krippenkinder gebaut werden. Die Spende bildet den Grundstock zur Finanzierung des Gerätes. Die Freude darüber spiegelte sich in den Gesichtern der Kinder und Erwachsenen wider. Kristine Vaatz sprach allen Beteiligten ihre Wertschätzung und ihren Dank für die großzügige Spende aus.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?