weather-image
27°

Gebäude im Herzen der Stadt soll saniert werden / Im Erdgeschoss sollen zwei Läden Platz finden

Hoffnung für das Haus Keller

BAD PYRMONT. Wird aus dem hässlichen Entlein bald ein stolzer Schwan werden? Schon recht lang ist das ehemalige Haus Keller gegenüber der Brunnenapotheke ein Schandfleck in der Pyrmonter Innenstadt. Nicht wenige forderten von der Stadt, sie möge entsprechende Maßnahmen gegen die Eigentümerin ergreifen. Doch seit einigen Wochen tut sich etwas in der früheren Pension.

veröffentlicht am 02.07.2019 um 19:05 Uhr

Es tut sich was bei dem Gebäude, in dem in früheren Zeiten die Pension Keller untergebracht war. Das Haus ist zum Teil eingerüstet, im Innern arbeiten Handwerker. Foto: ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?