weather-image

Vereinbarung könnte für die Beteiligung der Stadtwerke am Bremer Gaskraftwerk postiv sein

Hoffen auf den Kohleausstieg

BAD PYRMONT. Der am Wochenende vereinbarte Kohleausstieg in Deutschland könnte sich für die Stadtwerke Bad Pyrmont als vorteilhaft erwiesen. Denn möglicherweise wird das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Mittelsbüren des Bremer Energieversorgers swb dadurch doch noch einmal in die Lage versetzt, Gewinn abzuwerfen.

veröffentlicht am 29.01.2019 um 11:36 Uhr

Das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Bremen-Mittelsbüren beschert den Stadtwerken bislang nur Verluste. Foto: © Ingo Wagner/swb
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt