weather-image

Wie der Hamburger Kabarettist Horst Schroth Verlust und Umbruch in sein aktuelles Programm einbaut

Höllenritt: Von der Horrorparty zum Weltgeschehen

Bad Pyrmont. Eigentlich fängt alles ganz harmlos an: Projektentwickler Nikolaus Niehoff aus Hamburg ist zum 65. Geburtstag seines alten Freundes Frank eingeladen. Doch dann passieren Dinge, die das Leben des Hanseaten völlig durcheinanderwirbeln. Sein Auto mit Brieftasche, Laptop und Smartphone darin wird abgefackelt, Freund Frank, der in einem schicken „gewulfften“ Penthouse lebt, ist zum nervigen Hypochonder mutiert, ein Kumpel aus dem Sauerland schickt eine Geburtstagstorte mit einer Latex-Dame als Überraschungsinhalt. Schließlich taucht auch noch der verschollen geglaubte Sohn des Hausherrn auf.

veröffentlicht am 07.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_5457418_pn160_0705_3sp_Hei_Schroth_5807.jpg

Autor:

Karin Heininger


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt