weather-image
19°
×

Kabarettistische Revue am Sonntag

„Höchste Eisenbahn“ für Companie-Fans

BAD PYRMONT. „Bitte einsteigen!“ heißt es Ostersonntag, 21. April, um 19.30 Uhr, wenn das Pyrmonter Ensemble der Theater Companie im „Theater im Casino“ spielt. In Szenen, Liedern und Chansons reisen die Schauspieler durch Zeit und Raum, von A vielleicht nach B.

veröffentlicht am 17.04.2019 um 15:28 Uhr
aktualisiert am 17.04.2019 um 18:30 Uhr

Die Eisenbahn früher und heute – jeder kann Geschichten darüber erzählen. Über das Losfahren, das Ankommen, über Verspätungen und Bahnfahrtrituale. Aus den Archiven heraus bringt die Companie Chanson-Perlen und Textentdeckungen wieder „in Fahrt“. Am Ende steht die Erkenntnis, dass man das Leben auch in vollen Zügen genießen kann.

Das Ensemble bilden Judith Guntermann, Christina Wiesemann und Jörg Schade. Die musikalische Leitung hat Stefan Hiller, Regie führt Carl-Herbert Braun.

Wer zu Ostern bereits einen anderen Fahrplan hat: Weitere Termine für die Aufführung sind der Donnerstag, 23. Mai, Freitag, 7. Juni, Donnerstag, 12. September, Freitag, 25. Oktober, sowie Freitag, 22. November.

Eintrittskarten für 21 Euro (mit Pyrmont-Card 3 Euro Ermäßigung) gibt es im Vorverkauf in der Wandelhalle (05281/151543) und bei der Tourist-Information am Europaplatz (05281/940511). An der Abendkasse kosten sie 23 Euro.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen