weather-image

Tänzer aus China und Brasilien im Kurpark zu Gast

Hochkarätig

Bad Pyrmont. Eine hochkarätige Tanztruppe aus China hat gestern einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Programm im Bad Pyrmonter Kurpark dargeboten. Die „China Anshan Folk Art Group“ ist derzeit Gast der Trachtengilde Schwalenberg, ebenso wie die brasilianische „Grupo de Brincantes do Paralelo“, die die Gelegenheit nutzten, Werbung für ihren Auftritt am Abend in Schieder-Schwalenberg zu machen. In farbenprächtigen Gewändern spielten die hübschen chinesischen Tänzerinnen ihren Liebreiz aus. Die hohe Kunst des Gesangs der Pekingoper klingt für europäische Ohren zwar befremdlich, dennoch bekam auch der Junge, der es in dieser Disziplin schon zur Meisterschaft gebracht hat, viel Beifall. Und auch der martialische Tanz der „Grupo de Brincantes do Paralelo“, die mit Pistolen- und Gewehrattrappen bewaffnet war, wurde von den Zuschauern gefeiert. Eine Stunde lang erfreuten die Tanzprofis die Gäste vor der Konzertmuschel, die allerdings wieder den Eindruck eines freigeräumten Hobbykellers vermittelte und dem kunstvollen Auftritt der beiden Tanzgruppen nicht gerecht wurde, zumal man es nicht einmal schaffte, die paar Stühle, Notenpulte und Mikrofonständer wegzuräumen, die nach dem Auftritt der Musiker nicht mehr gebraucht wurden und beim Tanz im Hintergrund herumstanden.yt

veröffentlicht am 05.08.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:41 Uhr

270_008_7351057_pn101_0608.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Martialischer Auftritt: Tänzer der brasilianischen „Grupo de Brincantes do Paralelo“.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt