weather-image

Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Bad Salzuflen-Lockhausen. Seine Hilfsbereitschaft wurde einem 43-jährigen Mann aus Polen am frühen Montagmorgen auf der Raststätte „Lipperland“ an der A 2 zum Verhängnis. Um 4.30 Uhr klopften zwei Osteuropäer an die Scheibe seines Pkw und baten um Hilfe beim Wechsel eines Rades. Als sich der hilfsbereite Mann zum Rad herunterbeugte, hielt ihn einer der Täter fest, während der andere Wertsachen aus dem Pkw des Opfers stahl. Neben 2000 Euro Bargeld fielen den Räubern ein Laptop, eine Lederjacke sowie ein Navigationsgerät in die Hände. Von den Tätern ist nur bekannt, dass es sich um Osteuropäer im Alter von 30 bis 40 Jahren handelt. Die Kripo bittet um Hinweise von Zeugen unter 05222/98180.

veröffentlicht am 24.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt