weather-image
×

Was Pyrmonts Kinderschutzbund will

Hilfe anbieten,aber sich nicht aufdrängen

BAD PYRMONT. Wer kann Kindern bei den Hausaufgaben helfen, wo zu Hause keiner draufguckt? Wer kann ihnen Platz zum Spielen geben, wenn er anderswo fehlt? Oder Müttern und Vätern zur Seite stehen, die Beistand brauchen? Der Kinderschutzbund. Seit 1979 gibt es ihn in Bad Pyrmont. Jetzt legt ein neuer Vorstand los.

veröffentlicht am 02.03.2017 um 21:26 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen