weather-image
17°

Prof. Gaudron ruft zur Vorsicht auf

„Herzschwäche wird als Gefahr unterschätzt“

Bad Pyrmont (red). Unter das Motto „Das schwache Herz: Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz heute“ hat die Deutsche Herzstiftung ihre diesjährige Herzwoche gestellt. Denn die Herzgesundheit ist ein von vielen oft unterschätztes Thema, wie Prof. Dr. med. Peter Gaudron meint. Er ist Chefarzt der Kardiologie, Angiologie, Internistischen Intensivmedizin, Gastroenterologie und der Inneren Medizin am Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont. Herzschwäche und Sekundentod seien unterschätzte Gefahren.

veröffentlicht am 20.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 11:41 Uhr

„Weltweit sterben jährlich Millionen von Menschen an der c


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt