weather-image
24°

Heinrichsrüscher lädt ein – und 65 Gäste kommen

Bad Pyrmont. „Es waren plötzlich Helfer da, als hätte der Himmel sie geschickt“, schildert Walter Heinrichsrüscher seinen Eindruck vom Heiligen Abend. Erstmals nach Jahren hatte der pensionierte katholische Pfarrer mit Unterstützung eines Teams wieder eine Heiligabend-Feier für Menschen organisiert, die nicht alleine bleiben wollten. „Es kamen 65 Besucher in den Saal, den vorher fast ein Dutzend Helfer wunderbar geschmückt hatte“, berichtet der Ruheständler, der das Angebot vor 25 Jahren, als damaliger Pfarrer der St.-Georgs-Gemeinde, aus der Taufe gehoben hatte. „Als ich jetzt im Vorfeld fragte, ob ich das wieder einmal machen kann, hatte niemand etwas dagegen.“ Durch die „festliche Stimmung und das hervorragende Essen“ sieht sich Heinrichsrüscher in seiner Überzeugung bestätigt: „Man muss den Menschen auf Augenhöhe begegnen.“jl

veröffentlicht am 27.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?