weather-image
16°

Schlagabtausch im Rat: CDU-Chef Nacke nennt Antrag des Kur- und Verkehrsvereins ein sinnvolles Angebot

Gruppe 17 setzt auf Tourismusbeitrag

BAD PYRMONT. Mehrheit und Opposition im Rat haben sich einen Schlagabtausch über die Einführung eines Tourismusbeitrages und die mögliche Auflösung des Kur- und Verkehrsvereins geliefert. Geändert hat das an der Haltung der Gruppe 17 allerdings nichts.

veröffentlicht am 20.09.2019 um 13:32 Uhr
aktualisiert am 20.09.2019 um 17:50 Uhr

Der Tourismusbeitrag soll ordentlich Geld in die Kasse bringen, damit Bad Pyrmont sich auch künftig ausreichende Tourismusförderung leisten kann. Foto: dpa
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt