weather-image
15°

Prüfung der Leistungsfähigkeit von Feuerwehren und Hilfsorganisationen auf Herz und Nieren

Großübung in Lemgo

Lemgo. Im Kreisgebiet Lippe mit Schwerpunkt in der Alten Hansestadt Lemgo fand die Großübung „Hohes Wasser“ statt. In einem sehr umfänglichen Übungsszenario wurde die Leistungsfähigkeit von Feuerwehren und Hilfsorganisationen auf Herz und Nieren geprüft. Neben dem Katastrophenschutzstab des Kreises Lippe kamen auch die „Stäbe für außerordentliche Ereignisse“ (SAE) in den Städten Detmold, Bad Salzuflen, Lage und Lemgo zum Einsatz. Der Schwerpunkt des gesamten tatsächlichen Übungsszenarios lag auf dem Gebiet von Lemgo.

veröffentlicht am 31.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_7699177_wvh_0204_Uebung_in_Lemgo_20150328_124933.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt