weather-image
Thema am Infobus vor dem Rathaus

Gewalt gegen Frauen: Gespräche über ein Tabu

BAD PYRMONT. „Es ist gut, dass ihr auf das Thema aufmerksam macht.“ Das bekamen Anja Sybill und Ulrich Behmann am Dienstag immer wieder zu hören. Anja Sybill als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Pyrmont und Ulrich Behmann als Autor des Buches „Novemberwut“. Es ging um das Thema Gewalt gegen Frauen.

veröffentlicht am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Ulrich Behmann signiert sein Buch „Novemberwut“ und Anja Sybill (vorne li.) freut sich über das Interesse der Pyrmonterinnen. Foto: uk
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Behmann, Chefreporter dieser Zeitung, war Sybills Einladung gefolgt, als sie vor dem Rathaus über Hilfsangebote für Frauen, die Gewalt zu erleiden haben, informierte. Der Journalist signierte sein Buch, in dem er den Fall von Kader K. aus Hameln thematisiert, die extremer Gewalt ihres Ex-Mannes ausgesetzt war. „Wir haben festgestellt, dass unsere Gesprächspartner nicht so gut über die vielen Beratungsangebote für Frauen informiert sind, das haben wir dann nachgeholt“, zog die Gleichstellungsbeauftragte nach „vielen tollen“ Gesprächen Bilanz. Gewalt gegen Frauen sei immer noch ein absolutes Tabuthema. „Man möchte darüber nicht so gerne mit jemandem sprechen, den man gut kennt, sondern jemand haben, der auch wirklich neutral ist.“ Aber es sei auch darum gegangen, Nichtbetroffene für dieses Thema zu sensibilisieren und sie aufzufordern, genau hinzusehen, so Sybill.

Um die Bedeutung der Aktion, die von der Vernetzungsstelle Hannover unterstützt wurde, zu unterstreichen, war auch Bad Pyrmonts stellvertretende Bürgermeisterin Sieglinde Patzig-Bunzel (SPD) gekommen. Begleitet wurde sie von den Ratsmitgliedern Ute Michel und Leonie Glahn-Ejikeme (beide Grüne).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare