weather-image

Acht Stunden für sechs Stahlbeton-Teile

Geschafft: Die Basis der künftigen Heemsteder Brücke liegt

BAD PYRMONT. Am Donnerstag um kurz vor 12 Uhr war es vollbracht: Mit dem sechsten Segment wurde die letzte Lücke in der künftigen Heemsteder Brücke geschlossen. Falls das Wetter mitspielt, folgen nächste Woche weitere Betonarbeiten.

veröffentlicht am 17.01.2019 um 22:04 Uhr

Fertig: Die sechs Betonstege überbrücken die rund 50 Meter Distanz zwischen den beiden Widerlagern. Befahrbar ist die Heemsteder Brücke damit aber noch lange nicht. Einstweilen bleibt es bei der April-Prognose. Fotos: jl
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt