weather-image

Gemeinsamer Feuerwehrdienst - aber getrennt umziehen

Bad Pyrmont (jl). Das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr ist längst keine reine Männersache mehr: 29 der derzeit 314 aktiven Feuerwehrleute in den zehn Pyrmonter Ortswehren sind Frauen; damit beträgt ihr Anteil immerhin rund neun Prozent. Erheblich höher noch ist die Mädchen-Quote in den neun Pyrmonter Jugendwehren: Dort stellen die heranwachsenden Evastöchter fast die Hälfte des Nachwuchses.Allerdings haben die Feuerwehren mit dem Einzug der Frauen in die oftmals

veröffentlicht am 02.06.2009 um 15:38 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 03:41 Uhr

Feuerwehrumkleide
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (jl). Das Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr ist längst keine reine Männersache mehr: 29 der derzeit 314 aktiven Feuerwehrleute in den zehn Pyrmonter Ortswehren sind Frauen; damit beträgt ihr Anteil immerhin rund neun Prozent. Erheblich höher noch ist die Mädchen-Quote in den neun Pyrmonter Jugendwehren: Dort stellen die heranwachsenden Evastöchter fast die Hälfte des Nachwuchses.

Allerdings haben die Feuerwehren mit dem Einzug der Frauen in die oftmals angejahrten Gerätehauser aus reinen Männerzeiten ein Raumproblem: Es fehlen getrennte Umkleiden.
Das heißt: Rücken Männer und Frauen gemeinsam zum Löschen aus, müssen sie sich vorher zusammen umziehen. Und zwar schnell. Denn wenn’s irgendwo brennt, reicht die Zeit nicht für umständliche logistische Manöver wie etwa den Rückzug zwecks Umzug in ein Séparee.
Bad Pyrmonts Stadtbrandmeister Jürgen Bitterling kennt das Problem nur allzu gut. „Das haben wir in allen Feuerwehrhäusern, deshalb würde ich das für alle Wehren auf die Agenda nehmen“, sagte er unlängst vor den Mitgliedern des Pyrmonter des Feuerschutzausschusses. Dort nämlich sprachen sowohl Thals Ortsbrandmeister Michael Klocke als auch sein Löwenser Kollege Andreas Pflugstedt das Thema an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt