weather-image
23°

Behinderte und Nichtbehinderte feiern zusammen im Haus Pyrmont

Gelungene „Woche für das Leben“

Bad Pyrmont (Hei). Wenn junge und alte Menschen, Behinderte und Nichtbehinderte zusammen feiern, dann passt das besonders gut in die „Woche für das Leben“.

veröffentlicht am 08.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 07:21 Uhr

Mitglieder der Theatergruppe spielen die biblische Geschichte &b
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Einen Aktionstag dieser Art hat das „Haus Pyrmont“ in der Marienstraße aus Anlass der Themenwoche mit Gottesdienst und einem bunten Programm veranstaltet.

Die Kinder der benachbarten Tagesstätte kennen sich schon gut aus auf dem Gelände der Diakonischen Einrichtung, und zusätzlich kamen auch noch die Mädchen und Jungen aus dem katholischen Kindergarten und dem Spielkreis Löwensen mit ihren Betreuerinnen. Dazu gesellten sich Senioren aus dem Altenheim Laurentius.

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst wurden zusammen mit den Bewohnern von Haus Pyrmont Lieder gesungen und Gedichte aufgesagt. Am Nachmittag gab es ein gemeinsames Kaffeetrinken mit Gästen aus den Altenheimen „Am Moorteich“ und Bethanien. Dabei wurde die biblische Geschichte „Jesus heilt den Aussätzigen“, die schon morgens im Gottesdienst behandelt worden war, von der Theatergruppe aufgegriffen und als kleine Spielszene dargestellt. Den Mitgliedern der Theatergruppe unter Leitung der Heilpädagogin Manuela Peters war die Freude an ihren schauspielerischen Aufgaben anzumerken. Sozialarbeiterin Sabine Langanke leitete den Aktionstag, der auf beeindruckende Weise dem Motto „Mit Grenzen leben“ gerecht wurde.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?