weather-image
15°

Michael Seubert lockte mit außergewöhnlichem Instrument – doch die Besucherresonanz war kläglich

Geisterkonzert in der Musikschule

BAD PYRMONT. Ein als „Gesprächskonzert“ titulierter Abend ist etwas ganz Besonderes, hat es doch in der Kurstadt bisher so etwas nicht gegeben. Und dass ein ausgewiesener Experte auf der Gitarre, und in diesem Falle sogar einer zehnsaitigen, in der Musikschule zu Gast sein würde, ebenfalls nicht. Doch das Echo war blamabel.

veröffentlicht am 12.12.2018 um 16:45 Uhr
aktualisiert am 12.12.2018 um 20:10 Uhr

Eine enorme Klangfülle entfaltet das Spiel der zehnsaitigen Gitarre – eindrucksvoll dargeboten von Michael Seubert. Foto: Michael Seubert/Pr
IMG-20161016-WA0000

Autor

Rudi Rudolph Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt