weather-image

Dr. Reinhard Erös und seine Frau berichten vor Gymnasiasten von ihrer „Kinderhilfe Afghanistan“

Ganz wichtig ist die Bildung der Mädchen

Bad Pyrmont. Bei einem der Vorträge über seine „Kinderhilfe Afghanistan“, die der frühere Bundeswehrarzt Dr. Reinhard Erös (66) in deutschen Schulen hält, erlebte er eines Tages eine ungewöhnliche Reaktion. Weinend brach ein Schüler bei der Schilderung der Taliban-Herrschaft zusammen: Seine Eltern und sein Bruder waren während eines Urlaubs auf der Insel Djerba bei einem Terroranschlag der Taliban ums Leben gekommen.

veröffentlicht am 01.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_7602596_pn201_0112.jpg

Autor:

Karin Heininger


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt