weather-image

Warum der Neubau die Nachbarn frustriert / Arbeiten sind in Verzug geraten

Ganz schön hoch der neue Rewe-Markt in Holzhausen

BAD PYRMONT. Auf der gegenwärtig größten Baustelle Bad Pyrmonts – sieht man von der Heemsteder Brücke ab – tut sich zurzeit nicht viel. Die Arbeiten an dem neuen Rewe-Markt an der Schillerstraße sind in Verzug geraten. Marktleiter Uwe Gnädig bestätigte einen teilweise Baustopp, der dem kalten Wetter geschuldet sei.

veröffentlicht am 03.02.2019 um 13:29 Uhr
aktualisiert am 03.02.2019 um 16:50 Uhr

Erst aus der Höhe wird die Dimension des neuen Marktes so richtig sichtbar. Dieses Foto entstand vor einer Woche. Foto: yt
IMG-20161016-WA0000

Autor

Rudi Rudolph Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt