weather-image
15°

Immer wieder machen sich Unbekannte im Schulzentrum an Rädern zu schaffen

Ganz schön gefährlich

Bad Pyrmont. Was ist los am Schulzentrum? Immer wieder kommt es dort zu Vandalismus, wie bei der jüngsten Sitzung des Jugendparlaments erneut deutlich wurde. „Vor allem in dem Fahrradunterstand in der Nähe der Mensa kommen die meisten Beschädigungen vor“, berichtete Nicolas Hofmann als Mitglied des Jugendparlaments. Und Lara Lücke wusste zu ergänzen: „Es werden Bremsseile durchgekniffen, Leuchten zertreten oder gar Reifen zerschnitten. Sogar Schnellspanner an den Rädern werden gelockert, und das wird dann bei einer Fahrt ganz schön gefährlich.“ Dummejungenstreiche sind das nicht.

veröffentlicht am 26.11.2013 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 06:21 Uhr

270_008_6760390_270_008_6760362_pn101_2711.jpg

Autor:

von Klaus Titze


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?